www.daskulturgewaechshaus.de
2014, 14.6
http://www.daskulturgewaechshaus.de/2014-14-6.html

© 2017 www.daskulturgewaechshaus.de
http://www.daskulturgewaechshaus.de

Bio Rahanas Trio

__________________________

Das Rahanas Trio, benannt nach der germanischen Göttin der Freude und Wonne, wurde 2005 von vier jungen Gitarristen als Rahanas Quartett in Weimargegründet. Aus beruflichen Gründen treten Sie derzeitig in einer verkleinerten Besetzung auf und führen die langjährige Tradition zu Dritt weiter.

Juliane Bergemann stammt aus Sachsen, Anna Kermer und Alexander Keppner wurden in Thüringen geboren. Alle drei besuchten in ihren Heimatstädten erfolgreich die Musikschule und legten dort den Grundstein für ihre Gitarrenausbildung. Diese setzen sie in Weimar, teils am Musikgymnasium Schloss Belvedere, bzw. an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ fort. Die drei Musiker des Rahanas Trios sind ebenfalls solistisch sehr erfolgreich und können auf zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbserfolge zurückblicken.

Vier Jahre lang wurde das zuvor bestehende Rahanas Quartett von Prof. Christiane Spannhof am Musikgymnasium künstlerisch betreut. 2010- 2013 studierte das Ensemble an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar und erhielt dort regelmäßig Unterricht bei Prof. Thomas Müller-Pering, Prof. Ricardo Gallén und Prof. Mathis Christoph. Neue Impulse und Anregungen für seine musikalische und künstlerische Entwicklung bekam das Gitarrenquartett auch bei Meisterkursen u.a bei Ivo Kaltchev und Liese Klahn-Albrecht. Im Herbst 2006 erhielten die vier Musiker ein Stipendium des Belvederer Fördervereins. Das Quartett gewann bei "Jugend musiziert" 2007 auf Regional-, Landes- und Bundesebene jeweils den ersten Preis mit Höchstpunktzahl. Daraufhin erhielten sie einen Förderpreis der Deutschen Stiftung Musikleben. Das Quartett kann auf eine sehr vielfältige Konzerttätigkeit verweisen, die von der Gestaltung klassischer Konzerte über musikalische Umrahmungen festlicher Anlässe bis hin zur Zusammenarbeit mit verschiedenen Orchestern reicht. Des Weiteren konzertierten sie bisher in zahlreichen deutschen Städten sowie im europäischen Ausland. 2010 wurde das Rahanas Quartett in die Förderung von „Yehudi Menuhin Live Music Now“ aufgenommen. Seit 2013 treten sie nun in der aktuellen Triobesetzung auf.

2014, 14.6.

   
 

 
 

 

KULT-Flyer: